Tradition verbindet
Tradition verbindet
Besucherzaehler

Unter Mittelkreis.de und Main Kick finden sie Sportnachrichten, speziell ums Thema Fussball, aus der ganzen Region Aschaffenburg

A-Klasse AB 2: Viele Neuzugänge für den TV Schweinheim – Eugen Steinke wird Spielertrainer

Wie uns die Sportliche Leitung des TV Schweinheim am Wochenende mitteilte, rüstet der Verein für die neue Runde in der A-Klasse AB 2 kräftig auf. O-Ton: “Neben dem neuen Spielertrainer Eugen Steinke, der von der Spvgg Hösbach-Bahnhof zu uns stößt, binden sich folgende Spieler zur neuen Runde an den TVS: Pantelidis Vasili und Cholidis Vasili (beide VfR Nilheim), Sylvester Oribhabor (SV Erlenbach), Tokalija-Jahn Haris und Doganydget Sükrü (beide Teutonia Obernau), Rüstü Kocak und Khan Aaasman (beide FC Südring) sowie Christoph Lebold (SV Vorwärts Kleinostheim). Damit sind die Ziele zur kommenden Runde klar gesteckt. Mit diesen erheblichen Verstärkungen treibt der Verein seine Planungen weiter stark voran. Vorallem auf den neuen Trainer liegen die Hoffnungen und Erwartungen.”

       

    

03.06.2013

News A-Klasse AB 2

           

Steinke trainiert TV Schweinheim

A-Klas­sist TV Schwein­heim hat sich für kom­men­de Sai­son ei­nen neu­en Spie­ler­trai­ner verpf­lich­tet. Nach dem Ab­gang von And­rej Vo­nic zur Win­ter­pau­se über­nahm Spiel­füh­rer Chris­ti­an Schach­ner zwi­schen­zeit­lich das Amt. Nun wird der 28-jäh­ri­ge Eu­gen Stein­ke neu­er Spie­ler­trai­ner. Sei­ne Sta­tio­nen als Spie­ler: Vik­to­ria Kahl, Ki­ckers Gail­bach und Spvgg Hös­bach-Bahn­hof.

»Wir möchten uns bei Christian Schachner für sein aufopferndes Engagement auf und neben dem Platz bedanken. Er hat mit der Mannschaft die nötigen Punkte geholt, um nicht in den Abstiegskampf zu geraten«, sagte TV-Pressewart Frank Lehmer.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TV Schweinheim Fussball